Die Europäische Zentralbank

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die Notenbank für die gemeinsame Währung Europas, den Euro. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Kaufkraft des Euro und somit Preisstabilität im Euroraum zu gewährleisten. Das Euro-Währungsgebiet besteht aus den 17 Ländern der Europäischen Union, die den Euro seit 1999 eingeführt haben.
Informieren Sie sich mithilfe des Zeitstrahls über die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise. Der Zeitstrahl umfasst die wichtigsten diesbezüglichen Daten und Ereignisse

Die Europäische Zentralbank

Leave a Reply