Archive for the ‘1. Allgemein’ Category

Atom-Abkommen mit Iran.

Dienstag, Juli 14th, 2015

Iranian Foreign Minister Mohammad Javad Zarif

Iranian Foreign Minister Mohammad Javad Zarif

51-einig-ueber-moegliche-sanktionen-im-atom-streit-mit-iran-41-58381876

Die Weltmächte und Iran haben sich auf ein Atomabkommen geeinigt. Es soll Teheran die Nutzung der Atomkraft ermöglichen, aber den Bau einer Atombombe verhindern. Im Gegenzug will der Westen die Wirtschaftssanktionen gegen das Land schrittweise aufheben.

Die Angst vor der iranischen Atombombe treibt den Westen und den Nahen Osten seit Jahren um. Mehr als zehn Jahre wurde verhandelt, jetzt ist ein Abschluss gelungen. Den Vertrag präsentierten am Dienstag in Wien die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini und der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif.

Umsetzung könnte Monate dauern

Der international verbindliche Vertrag soll sicherstellen, dass Iran sein Nuklearprogramm nur zivil nutzt. Konkret soll er für zehn Jahre garantieren, dass Teheran nicht genug Atommaterial für eine Nuklearwaffe produzieren kann. Das Nuklearprogramm soll internationalen Kontrollen unterworfen werden, und zwar auch in Militäranlagen. Im Gegenzug wird Teheran die Aufhebung von Wirtschaftssanktionen zugesagt.

Machtposition für Iran, mehr Öl für den Westen: Folgen des Abkommens

dt.common.streams.StreamServer.cls

Deutschland!

Mittwoch, Juni 24th, 2015

Deutschland ist die schlüssel der europäischen Probleme!

Schäuble: Werden Ansteckungsfahren in Euro-Zone bekämpfen

Griechenland: Schäuble will Griechenland im Euro halten.

hallodeutachlandNach der Eskalation in der Griechenland-Krise wollen die Euro-Länder laut Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble alles unternehmen, um die Europäische Währungsunion zu stabilisieren und Marktturbulenzen zu verhindern.

………………………………………………………………………………………………….

سقوطBremsen und
Vermied Katastrophe

Kunst.Art

Sonntag, Mai 10th, 2015

Galeria Nasser .kilick here    Kunst in Deutschland

Oil Painting

Oil Painting.

 

 

USA

Freitag, April 10th, 2015

Which one!?

293835079Hillary Clinton will  ihre Kandidatur erklären

IRAN

Donnerstag, April 2nd, 2015

CBmfPUOUkAAZPxb

Erfolgreiche Verhandlungen mit dem Iran

Einigung auf Eckpunkte für Atom-Vereinbarung mit dem Iran

Nach jahrelangen Verhandlungen über das iranische Atomprogramm gibt es

einen Durchbruch. Die fünf UN-Vetomächte und Deutschland verständigten sich

mit Iran auf Eckpunkte für ein abschließendes Abkommen.

katastrophe

Sonntag, März 29th, 2015

Wo ist das Fahrlässigkeit
Welche nahm das Leben von 150 Menschen.

flugzeug_banner_n

150 Menschen in den Alpen gestorben – auf einem Germanwings-Flug mit dem

Verkaufsschlager von Airbus. So verlief der Tag, der alles ändert.

Warum?

Wer gibt erlaubnis einen Geisteskranken als Co-Piloten fliegen?

Afghanistan

Mittwoch, März 25th, 2015

Ashraf Ghani Rede auf dem Kongress von Amerika

Ashraf GhaniMr. Ashraf Ghani confiscated 2,500 years of

Iranian Civilization

Nobody said nothing. But I hope you know how wonderful Hopeful Afghans.

History of Iran

Airbus A320 abgestürzt

Dienstag, März 24th, 2015

Airbus A320 abgestürzt

2-format20102-format2012

Ein Germanwings-Flugzeug ist auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in Frankreich abgestürzt. An Bord waren 150 Menschen– darunter 67 Deutsche. Laut französischer Regierung gibt es keine Überlebenden.

Iran neue Jahr

Mittwoch, März 18th, 2015

https://www.youtube.com/watch?v=JZBGVYh1Ui4

michelle-obama-Excerpts from the speech

Michelle Obama at the White House Celebration
IRANIAN NEW YEAR
NOROOZ

Nouruz – Wikipedia

Deutsche Außenminister.

Samstag, Februar 21st, 2015

Außenminister Steinmeier in Lateinamerika: Partnerregion mit großem….

Außenminister Steinmeier und die brasilianische Präsidentin Rousseff

Außenminister Steinmeier hat vom 12.-16.02. den südamerikanischen Kontinent besucht. Stationen waren Brasilien, Peru und Kolumbien.

ciwN+HH2OT

Die Außenminister Frankreichs, Deutschlands,

Samstag, Februar 21st, 2015

15.01.2015

NormandieFormatDie Außenminister Frankreichs, Deutschlands, Russlands und der Ukraine führten eine ausführliche und eingehende Diskussion über den politischen Weg hin zu einer friedlichen Lösung der Situation in der Ukraine und einem eventuellen Gipfeltreffen in Astana. Die Außenminister bekräftigten ihr entschiedenes Eintreten für eine rasche und umfassende friedliche Lösung der gegenwärtigen Krise, einschließlich eines nachhaltigen politischen Prozesses.

Die Minister bestätigten erneut, dass die Minsker Vereinbarungen, die von allen Seiten vollumfänglich umgesetzt werden müssen, die Grundlage für eine Konfliktlösung bilden.  Sie betonten noch einmal, dass das Regime der Stille voll und ganz eingehalten werden muss.

Paris

Sonntag, Januar 11th, 2015

merkel in paris

Riesige Menschenmengen und Weltmarktführer sind auf Teilnahme an Anti-Terror-Kundgebung in Paris stattfinden, wie eine Video-Botschaft tritt aus erscheinen, zu einer der Bewaffneten zu zeigen.

_80190001_025360984-1